Die Innen- und Aussenverkleidung schützt die Bewohner nicht nur vor Wind und Wetter, sondern widerspiegelt als Gestaltungselement des Hauses die Ideen und den Stil von Bauherr und Architekt. Hinsichtlich Gliederung, Oberflächenstruktur, Farbe und Material sind Ihren Vorstellungen kaum Grenzen gesetzt.

Aussenverkleidungen

Verputz oder Eternit – horizontal oder diagonal – offene Schalung oder Platten­form – farbig gestrichen oder naturbelassen: Sie haben die Wahl, wir das Know-how.

Innenverkleidungen

Naturbelassen oder gebeizt, zum Tapezieren oder Streichen. Massivholztäfer aus Holzfaser- oder Gipskartonplatten können problemlos verputzt oder gestrichen werden.

AKUSTIK

Holzdecken und -wände verleihen einem Raum optisch eine besondere Note und verbessern die Raumakustik überall dort, wo es manchmal etwas lauter wird.